Startseite
   Kinoprogramm
   Filme für Kinder
   Filmtipp
   Vorschau
   E-Card Gewinnspiel
   Preise
   Schule im Kino
   Das Reginakino
   Historie
   Links
   Kontakt / Impressum
   Newsletter

 
Kostenlose Platzreservierung
Tel.: 41625
 
 



>>> hier auch unser weiteres Wochenprogramm  

 



 Hannah Arendt - ein Film der Reihe KANON99 ( 0)
   
Genre: Gute Unterhaltung
FSK ab 0 Jahren
Dauer: 0 Minuten

am Mo. 8.5.2017 - mit anschließendem Filmgespräch, geleitet durch Herrn Dr. Hein

Regie: Margarethe v. Trotta


1. Spielwoche im Reginakino

In den nächsten Monaten geht es im Kanon um „biopics“, also um filmische Biographien berühmter Frauen und Männer, die mehr sind als „nur“ Dokument. Sie versuchen, mithilfe der Fiktion, also erzählend, nicht nur eine berühmte Persönlichkeit, sondern auch die Zeit und die Gesellschaft, in der sie lebte und wirkte, zu ergründen. Natürlich geht es dabei auch um individuelle und kollektive Krisen und wie man sie, im besten Fall, überwindet.
 
Der große Erfolg dieses Films beweist, wie präsent und aktuell Hannah Arendt (wieder) ist. Margarethe v. Trotta zeigt, wie die junge hochbegabte Jüdin Hannah Martin Heidegger, der später in Hitler und dem Nationalsozialismus eine „metaphysidche Revolution“ am Werk zu sehen glaubte, auch erotisch verfiel (oder doch eher er ihr?), sie skizziert auch ihren Freundeskreis seit der Weimarer Republik, aber sie konzentriert sich am Ende doch auf eine Episode im Leben der politisch sehr bewussten Philosophin, die für sie alles veränderte: den Prozess gegen den Organisator des millionenfachen Mordes an den Juden, Adolf Eichmann, in Jerusalem. Hannah Arendt, die diesen Prozess als Reporterin, im Auftrag des „New Yorker“, verfolgte, glaubte zu erkennen, dass das Böse nicht abgründig und dämonisch, sondern von äußerster Banalität ist („Banalität des Bösen“ lautete die bis heute oft zitierte Formel, die sie prägte) und sie konstatierte, hart und drastisch, eine Mitschuld der Judenräte am Genozid – was sie nicht nur in der jüdischen Gemeinde, sondern auch bei vielen ihrer liberalen Freunde für lange Zeit zur persona non grata machte.
 

Die Spielzeiten für den Film "Hannah Arendt - ein Film der Reihe KANON99" finden Sie hier in Kürze



zurück zur Wochenübersicht

Aktuelles Programm der Woche als PDF zum bequemen Ausdrucken und Mitnehmen:

Programm Reginakino (Schnellübersicht)
Programm Reginakino (detailliert mit Bildern)

 



© 2004 Lerchl GmbH - Alle Rechte vorbehalten