Startseite
   Kinoprogramm
   Filme für Kinder
   Filmtipp
   Vorschau
   E-Card Gewinnspiel
   Preise
   Schule im Kino
   Das Reginakino
   Historie
   Links
   Kontakt / Impressum
   Newsletter

 
Kostenlose Platzreservierung
Tel.: 41625
 
 

Im März besucht
Sebastian Stern
das  REGINA KINO,
um seinen neuen Film wieder persönlich vorzustellen.

>>> hier auch unser weiteres Wochenprogramm  

 


Unser Programm für unsere jungen Kinogäste  

    Bibi & Tina - Tohuwabohu total!
   
D 2017, Gute Unterhaltung , ab 0 Jahren, 90 Minuten

Nachdem sie schon drei Mal die Welt auf den Kopf gestellt haben, kehren Bibi und Tina in einem vierten Abenteuer auf die große Leinwand zurück und sorgen für totales Tohuwabohu!

Ein Film von: Detlev Buck
Es spielen mit oder sprechen: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll


Seit 1 Wochen im Reginakino


 
Zuletzt war es der Konflikt zwischen Jungs und Mädchen, der Bibi Blocksberg und ihrer besten Freundin Tina Martin zu schaffen gemacht hat. In ihrem vierten Kinoabenteuer werden sie jedoch mit einer ganz neuen Herausforderung konfrontiert, bei der nicht einmal Hexenkräfte alle Probleme lösen können. Bibi und Tina treffen auf einen Ausreißer, der offensichtlich von seiner Familie verfolgt wird und sich später als Mädchen entpuppt. Besonders mit seinem Vater scheint das Mädchen Konflikte zu haben. Auf Schloss Falkenstein kämpft der gänzlich überforderte Graf derweil mit den Umbauarbeiten, während Alex - gegen den Willen seines Vaters - ein Musikfestival auf dem Gelände organisiert. In dem ganzen Organisationschaos wird Tina dann auch noch entführt - und niemand weiß, wer für die grauenvolle Tat verantwortlich ist. Bibi macht sich große Sorgen um ihre beste Freundin. Nicht einmal ihre magischen Kräfte können ihr in dieser misslichen Situation weiterhelfen, doch irgendeine Lösung muss es doch geben.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

23.02.2017 bis 01.03.2017
Do, 23.02. Fr, 24.02. Sa, 25.02. So, 26.02. Mo, 27.02. Di, 28.02. Mi, 01.03.
13:45
16:00
 
13:45
16:00
 
13:45
16:00
 
13:45
16:00
 
13:45
16:00
 
13:45
16:00
 
13:45
-
 

 



    Wendy -Der Film
   
D 2017, Gute Unterhaltung , ab 0 Jahren, 91 Minuten

Nach Pferdefilmen wie Ostwind - Zusammen sind wir frei und seinen Fortsetzungen, Bibi & Tina - Der Film samt Sequels, Von Mädchen und Pferden und Hördur - Zwischen den Welten ist Wendy ein weiterer deutscher Kinofilm der 2010er Jahre, der sich vor allem an das junge weibliche, pferdeliebende Publikum richtet.


zur Filmvorschau

Seit 6 Wochen im Reginakino

Im deutschen Pferdefilm Wendy entdeckt ein Mädchen, das Angst vor dem Reiten hat, nach einem Umzug aufs Land ihre Liebe zu den majestätischen Tieren mithilfe eines Ponys neu.
 
Das Mädchen Wendy kann es kaum fassen, als ihr Vater Gunnar und ihre Mutter Heike sich dazu entschließen, aufs Land zu ziehen. Mitten in Westfalen wollen sie ausgerechnet einen alten, baufälligen Reiterhof übernehmen und wieder auf Vordermann bringen. Dabei hatte Wendy in jungen Jahren doch einen Reitunfall und ist seitdem nie wieder in einen Sattel gestiegen! Aber so etwas verstehen Eltern natürlich nicht. Doch es hilft nichts. Wendy muss mit. Trost in ihrem Unglück spendet ihr zum Glück ihre Oma Herta Und dann lernt das Mädchen auch noch Dixie kennen. Dixie ist ein verletztes Pony, um das sie sich zu kümmern beginnt. Und mit der Hilfe des Tieres fängt Wendy langsam an, ihre Angst vor Pferden zu überwinden.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

23.02.2017 bis 01.03.2017
Do, 23.02. Fr, 24.02. Sa, 25.02. So, 26.02. Mo, 27.02. Di, 28.02. Mi, 01.03.
-
-
-
-
 
-
-
-
15:00
 
-
-
-
15:00
 
-
-
-
15:00
 
-
-
14:30
-
 
-
14:00
-
-
 
12:30
-
-
-
 

 



    Ritter Rost 2
   
D 2017, Gute Unterhaltung , ab 0 Jahren, 84 Minuten

In Ritter Rost 2, dem zweiten Kinofilm der beliebten Kinderbuchreihe, ist Schrottland pleite und der kleine Ritter läuft Gefahr, recycelt zu werden.



Seit 7 Wochen im Reginakino

Ritter Rost 2 setzt die Abenteuer des beliebten Ritters aus der gleichnamigen musikalisch begleiteten Kinderbuchreiche von Jörg Hilbert und Felix Janosa fort, die erstmals 2013 mit Ritter Rost auf die Leinwand gebracht worden war.
 
Dass Ritter Rost und seine Mitstreiter auf Schrottland aufpassen, kostet viel Geld. Die Sicherheit hat eben ihren Preis. Doch dass ihre Übungen so viel kosten, dass ihre Heimat auf einmal gar keine Ersparnisse mehr übrig hat, hätte wohl keiner vermutet – bis zu dem Zeitpunkt, als es plötzlich so weit ist. König Bleifuß verkündet daraufhin, dass er aufgrund dieser Schande sein Amt niederlegt, schließlich hätte er die Krise kommen sehen sollen. Die Ritter verlieren alle ihre Jobs. Dem Hofschreiber Ratzefummel ist das nur recht, denn so kann er Schrottland ganz in seine Gewalt bringen und bald hat nur noch die Polizei etwas auf den Straßen zu sagen. Die entlassenen Ritter sollen einem Recycling zum Opfer fallen, doch das können Ritter Rost, Burgfräulein Bö Feuerzangenbruder Brenner und der Drache Koks auf keinen Fall zulassen. Schnell muss ein Plan her, damit alle wieder Arbeit bekommen.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

23.02.2017 bis 01.03.2017
Do, 23.02. Fr, 24.02. Sa, 25.02. So, 26.02. Mo, 27.02. Di, 28.02. Mi, 01.03.
-
 
-
 
12:00
 
-
 
12:00
 
12:00
 
12:00
 

 



    Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
   
D 2017, Gute Unterhaltung , ab 0 Jahren, 102 Minuten

Ein Film von: Andreas Dresen

zur Filmvorschau

Seit 4 Wochen im Reginakino

Timm Thaler basiert auf dem in Deutschland überaus beliebten Kinderbuch Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen, das der deutsche Schriftsteller James Krüss im Jahr 1962 veröffentlichte, seine Handlung aber in den 1920er Jahren ansiedelte.
 
Timm Thaler hat seinen Vater verloren und lebt nun als Waisenkind bei seiner Stiefmutter und seinem Stiefbruder ein eher trauriges Leben. Nur auf der Pferderennbahn kann er die glücklichen Erinnerungen an seine eigene Familie wieder aufleben lassen. Dort passiert es dann auch, dass er eines Tages dem geheimnisvollen Baron Lefuet begegnet. Der Fremde bietet Timm Thaler einen unglaublichen Tauschhandel an: Er verspricht dem Jungen, dass er fortan jede Wette gewinnen wird, wenn er ihm sein Lachen verkauft. Timm unterschreibt den Vertrag und erkennt schnell, dass der Baron die Wahrheit gesagt hat: Er kann nun keine Wette mehr verlieren und kommt auf diese Weise schnell zu viel Geld. Doch erst jetzt, als er nicht mehr lachen kann, bemerkt der Junge, wie wichtig ihm und seiner Umwelt dieser Ausdruck von Freude bisher war.

Diesen Film könnt Ihr in folgenden Wochen im ReginaKino sehen:

23.02.2017 bis 01.03.2017
Do, 23.02. Fr, 24.02. Sa, 25.02. So, 26.02. Mo, 27.02. Di, 28.02. Mi, 01.03.
-
-
-
 
-
-
-
 
-
13:00
-
 
-
13:00
-
 
12:30
-
-
 
-
-
-
 
-
-
16:00
 

 




zurück zur Wochenübersicht

Aktuelles Programm der Woche als PDF zum bequemen Ausdrucken und Mitnehmen:

Programm Reginakino (Schnellübersicht)
Programm Reginakino (detailliert mit Bildern)

 



© 2004 Lerchl GmbH - Alle Rechte vorbehalten